Datenschutzerklärung

Unsere Verpflichtung gegenüber Ihnen:
Victoria Finance freut sich über die Gelegenheit, Sie bei der Erfüllung Ihrer finanziellen Bedürfnisse zu unterstützen. Wir verpflichten uns zum Schutz der Privatsphäre und Vertraulichkeit der persönlichen Daten Sie uns anvertrauen. Es ist wichtig, dass Sie wissen, welche persönlichen Daten wir erheben, wie wir sie verwenden und wer auf sie zugreifen darf.

Umfang
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Geschäftstätigkeit der Victoria Finance LLC, ihrer Tochtergesellschaften und bestimmter anderer verbundener Unternehmen. Regionale und lokale Richtlinien ersetzen diese Datenschutzrichtlinie. Die geltenden Datenschutzbestimmungen für die Geschäftstätigkeiten von Victoria Finance LLC in Australien, Deutschland, Österreich, Georgien, Großbritannien, China, Frankreich, Türkei, England, Indien, Ägypten, Russland und Israel finden Sie in diesem Dokument.

Wenn Sie bereits Kunde bei uns sind, finden Sie in Ihrem Kundenvertrag mit uns weitere Details zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Hinweise, die auf bestimmte Verwendungszwecke hinweisen, die wir für Ihre personenbezogenen Daten angeben möchten, sowie die Möglichkeit, bestimmte Verwendungszwecke zuzulassen oder zu deaktivieren, können ebenfalls bereitgestellt werden, wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen sammeln.

Unsere Websites können Links zu Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites von Drittanbietern folgen, beachten Sie bitte, dass diese über ihre eigenen Datenschutzrichtlinien verfügen und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für ihre Richtlinien oder die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie persönliche Informationen an Websites von Drittanbietern senden.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unser Engagement für Sie.

1. Verantwortlichkeit
Wir haben strenge Richtlinien und Verfahren für den Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Jeder einzelne unserer Mitarbeiter ist dafür verantwortlich, die persönlichen Daten, auf die er Zugriff hat, zu respektieren und zu schützen. Unser Konzerndatenschutzbeauftragter überwacht die Datenschutzgovernance, einschließlich der Richtlinien, der Streitbeilegung, der Aufklärung, der Kommunikationsaktivitäten und der Berichterstattung an unseren Verwaltungsrat in Fragen des Datenschutzes. Informationen dazu, wie Sie unseren Konzerndatenschutzbeauftragten erreichen können, finden Sie unter Kontakt.

2. Persönliche Daten, die wir sammeln:
Wir erheben nur die personenbezogenen Daten , die wir für die unteren Zwecke benötigen:

Informationen, Die Sie uns zur Verfügung stellen
Persönliche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, z. B. bei der Verwendung des Kontaktformulars auf unseren Websites, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und anderer Kontaktdaten.

Anti-Kriminalitäts und Betrugsinformationen
Informationen zu Ihrer finanziellen Situation, Ihrer Kreditwürdigkeit oder zu kriminellen oder betrügerischen Aktivitäten, die Sie oder Dritte Ihnen zur Verfügung gestellt haben, einschließlich Informationen, die Ihre Identität belegen, wie z. B. Führerscheine, Pässe und Stromrechnungen; Informationen zu Transaktionen, Ratings von Kreditauskunfteien oder Gruppen zur Informationspoolung; Betrug, Straftaten, verdächtige Transaktionen, politisch exponierte Personen und Sanktionslisten, in denen Ihre Daten enthalten sind.

Finanzinformation
Um sicherzustellen, dass die Beratung und / oder Produkte, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, für Sie angemessen sind und die von Ihnen erworbenen Investitionen für Sie geeignet sind.

Ihre Transaktionen und Bestände
Details zu Transaktionen mit uns oder von Ihnen getätigten oder initiierten Beständen bei uns.

Unsere Korrespondenz
Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, werden wir normalerweise diese Korrespondenz aufzeichnen.

Geräteinformation
Informationen über Ihr Betriebssystem, Ihren Browser, Softwareanwendungen, IP-Adresse, Standortbestimmung, Sicherheitsstatus und andere Geräteinformationen, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern, vor Betrug zu schützen und Risiken zu steuern;

Nutzung der Website und Kommunikation
Details zu Ihren Besuchen auf den Websites und Informationen, die durch Cookies und andere Tracking-Technologien erfasst wurden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Ihre IP-Adresse und Ihren Domain-Namen, Ihre Browserversion und Ihr Betriebssystem, Verkehrsdaten, Standortdaten, Webprotokolle und andere Kommunikationsdaten und die Ressourcen, auf die Sie zugreifen;

Informationen zur Marketingpräferenzen
Details Ihrer Marketingpräferenzen (z. B. Kommunikationspräferenzen) und Informationen, die für die Auswahl geeigneter Produkte und Dienstleistungen relevant sind, die Sie anbieten können;

Informationen zur E-Mail- Verfolgung
Unsere E-Mails enthalten möglicherweise ein einziges, für die Kampagne einzigartiges „Web Beacon Pixel“, um uns mitzuteilen, ob unsere E-Mails geöffnet sind und mit anderen Technologien kombiniert werden, um eventuelle Klicks auf Links innerhalb der E-Mail zu überprüfen. Wir können diese Informationen dazu verwenden, um herauszufinden, welche unserer E-Mails für Sie interessanter sind und um zu fragen, ob Benutzer, die unsere E-Mails nicht öffnen, sie weiterhin erhalten möchten. Das Pixel wird gelöscht, wenn Sie die E-Mail löschen. Wenn Sie nicht möchten, dass das Pixel auf Ihr Gerät heruntergeladen wird, sollten Sie E-Mails von uns als Text und nicht als HTML-Code erhalten. Sie können auch nicht auf Links klicken, die wir Ihnen senden, oder den Erhalt unserer E-Mails abbestellen. Diese Informationen können persönliche Daten enthalten.

Anrufaufzeichnung und CCTV
Wir können unsere eingehenden oder ausgehenden Telefonanrufe mit Ihnen überwachen oder aufzeichnen, um Genauigkeit, Sicherheit und Servicequalität zu Schulungszwecken sicherzustellen und eine Aufzeichnung unserer Kommunikation zu erstellen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Anruf aufgezeichnet wird, haben Sie andere Möglichkeiten, mit uns Geschäfte zu tätigen, z. B. online oder indem Sie uns schriftlich kontaktieren. Wir können CCTV-Filmmaterial in und um unsere Räumlichkeiten und an anderen Standorten aufnehmen, um die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter zu gewährleisten und vor Diebstahl, Sachschäden und Betrug zu schützen.

Verwaltung der von Ihnen angeforderten Produkte
Zur Verwaltung unserer Dienstleistungen, einschließlich der Erfüllung unserer Verpflichtungen aus zwischen Ihnen und uns getroffenen Vereinbarungen, oder um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen und Produkte zu informieren.

Begründungen: Vertragserfüllung; Einwilligung, berechtigte Interessen (um uns in die Lage zu versetzen, unsere Verpflichtungen zu erfüllen und unsere Dienstleistungen für Sie bereitzustellen oder um Sie über Änderungen an unserer Dienstleistung zu informieren).

Ihre Identität überprüfen
Wir und andere Organisationen können auf bestimmte Informationen zugreifen und diese nutzen, um Betrug, Geldwäsche und Terrorismus zu verhindern, wie dies möglicherweise durch geltende Gesetze und Vorschriften und bewährte Verfahren zu einem bestimmten Zeitpunkt erforderlich ist, einschließlich der Überprüfung von Sanktionen, politisch exponierten Personen (PEP) und anderen Betrugsdelikten und Datenbanken zur Kriminalitätsprüfung. Wenn falsche oder ungenaue Informationen bereitgestellt werden und Betrug identifiziert oder vermutet wird, können die Daten an Betrugspräventionsbehörden weitergeleitet und von uns oder von ihnen aufgezeichnet werden.

Produkte und Dienstleistungen zu kommunizieren
Um Ihnen Updates und Angebote zur Verfügung zu stellen, bei denen Sie sich dafür entschieden haben, diese zu erhalten. Wir können Ihre Daten auch dazu verwenden, unsere eigenen Produkte und Dienstleistungen unserer ausgewählten Geschäftspartner per Post, E-Mail, Telefon, SMS oder Online- oder Social Media-Werbung für Sie zu vermarkten. Wenn dies gesetzlich erforderlich ist, werden wir zum Zeitpunkt der Erhebung Ihrer Daten zur Durchführung dieser Marketingarten um Ihre Einwilligung bitten. Wir bieten die Möglichkeit, die weitere Kommunikation in jeglicher elektronischer Marketing-Kommunikation, die an Sie gesendet wird, abzubrechen oder abzulehnen, oder Sie können dies durch den Besuch von Kontakt abbestellen.

Begründungen verwenden: Berechtigte Interessen (um Sie über Neuigkeiten zu unseren Produkten und Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten); Zustimmung

Effektiv Kommunizieren:
Unsere Geschäfte zu führen, einschließlich der Beantwortung Ihrer Fragen, der anderweitigen Kommunikation mit Ihnen oder der Erfüllung unserer Verpflichtungen, die sich aus zwischen Ihnen und uns getroffenen Vereinbarungen ergeben.

Zustimmung und Ihre Möglichkeiten
Die Verarbeitung unserer Daten ist größtenteils aus „rechtlichen Gründen“ zulässig. In Bezug auf das Direktmarketing, wo wir dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Einwilligung einholen, bevor Sie Ihre persönlichen Daten für diesen Zweck verwenden. Wenn Sie es vorziehen, unsere Direktmarketing- Mitteilungen nicht zu erhalten, können Sie Ihren Namen aus unseren Direktmarketing- und / oder Informationslisten löschen lassen. Wenn Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern möchten, lesen Sie Kontakt.

In Bezug auf die Verarbeitung von Daten über strafrechtliche Verurteilungen und politisch exponierte Personendaten zur Erfüllung unserer Anti-Geldwäscheverpflichtungen und zur Betrugsbekämpfung sind wir der Ansicht, dass unsere Verarbeitung aus erheblichen Gründen des öffentlichen Interesses (zur Verhinderung oder Aufdeckung von Straftaten) zulässig ist in dem Umfang, die Art der es nicht ist, Sie geben, und wir setzen auf Ihre Zustimmung zu verarbeiten. Persönliche Angaben; Obwohl Sie ein Recht haben, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, können wir aufgrund der Tatsache, dass die Verarbeitung für die Erbringung unserer Dienstleistungen für erforderlich gehalten wird, deren Rücknahme (sofern die Verarbeitung nicht aus erheblichen Gründen des öffentlichen Interesses gerechtfertigt ist) dazu führen, dass wir die Einstellung einstellen bestimmte Dienstleistungen erbringen.

Weitergabe Ihrer persönlichen Daten (und Überweisungen außerhalb Ihres Landes)
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur zu den Zwecken verwenden, zu denen sie erfasst wurden und die in dieser Datenschutzrichtlinie anderweitig angegeben sind.

a) Weitergabe an Dritte außerhalb der Victoria-Gruppe:
Personenbezogene Daten können Dritten zur Verfügung gestellt werden, einschließlich Betrugsbekämpfungsorganisationen, Rechts-, Regulierungs- oder Strafverfolgungsbehörden bei Verdacht auf kriminelle Aktivitäten oder Gesetzesverstöße, zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug oder bei Bedarf zur Erfüllung der gesetzlichen oder behördlichen Auflagen von Regierungen, Aufsichtsbehörden oder anderen Selbstregulierungsorganisationen oder zur Befolgung einer gerichtlichen Anordnung oder zum Schutz unserer Vermögenswerte (z. B. Inkasso überfälliger Konten).

b) Unterauftragnehmer und Vertreter:
Wir können verbundene Unternehmen oder andere Unternehmen nutzen, um in unserem Namen Dienstleistungen zu erbringen, wie Datenverarbeitung, Kontenverwaltung, Verhinderung und Aufdeckung von Betrug, Analyse und Marketing. Diese Unternehmen erhalten nur die personenbezogenen Daten, die zur Erbringung dieser Dienstleistungen erforderlich sind, und wir ermächtigen sie nicht, personenbezogene Daten für ihre eigenen Marketing- oder sonstigen Zwecke zu verwenden oder weiterzugeben. Wir haben Verträge abgeschlossen, in denen diese Unternehmen den Vertraulichkeitsstandards entsprechen, die unseren entsprechen.

c) Gemeinsame Nutzung innerhalb der Victoria-Gruppe:
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise innerhalb der Victoria-Gruppe weiter, einschließlich von Standorten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, an denen wir geschäftlich tätig sind, zu Marketingzwecken, zu rechtlichen und behördlichen Zwecken, um das Kreditrisiko und andere Geschäftsrisiken zu steuern. Führen Sie Analysen durch, um sicherzustellen, dass wir korrekte oder aktuelle Informationen über Sie haben (z. B. Ihre aktuelle Adresse oder Ihr Geburtsdatum) um Ihre Beziehung zu uns besser zu verwalten.

5. Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten
Unsere Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten richten sich nach den geschäftlichen Anforderungen und gesetzlichen Anforderungen. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie dies für die Datenverarbeitungszwecke, für die die Informationen erhoben wurden, und für jeden anderen zulässigen, damit zusammenhängenden Zweck erforderlich ist. Wir können beispielsweise bestimmte Transaktionsdetails und Korrespondenz aufbewahren, bis die Frist für Ansprüche aus der Transaktion abgelaufen ist, oder um behördliche Auflagen bezüglich der Aufbewahrung solcher Daten zu erfüllen. Wenn personenbezogene Daten nicht mehr benötigt werden, besteht unsere Richtlinie darin, die Daten entweder unwiderruflich zu anonymisieren (und wir können die anonymisierten Informationen weiterhin aufbewahren und verwenden) oder die Daten sicher zu vernichten.

6. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Von Zeit zu Zeit können wir Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen.
Diese Datenschutzerklärung unter www.victoriafinance.com/datenschutz ist immer die aktuellste Version.

Bitte wenden Sie sich an Kontakt, um alle Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie zu beantworten.

Wenn Sie nach dem Kontakt mit uns nicht das Gefühl haben, dass wir Ihre Bedenken angemessen adressiert haben, können Sie sich an die Datenschutzbehörde in dem Land wenden, in dem die Victoria- Einheit, mit der Sie handeln, ansässig ist:

Deutschland    
Die Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
http://www.bfdi.bund.de/

Spanien
Agencia de Protección Datos
https://www.agpd.es/

Österreich      
Datenschutzbehörde
https://www.dsb.gv.at/

Luxemburg    
Nationale Datenschutzkommission
https://cnpd.public.lu/de.html

Irland 
Datenschutzbeauftragter
https://www.dataprotection.ie/docs/Home/4.htm

Italien  
Garantiert für den persönlichen Schutz Ihrer persönlichen Daten.
http://www.garanteprivacy.it/

Vereinigtes Königreich 
Das Information Commissioner Office
https://ico.org.uk/

Gesetz Georgiens zum Schutz personenbezogener Daten
https://matsne.gov.ge/en/document/view/1561437?publication=18